Magento 1.9.3.x Passwort zurücksetzen – Token ungültig

Problem: Passwort zurücksetzen funktioniert nicht Schritt 1: Auf „Passwort vergessen klicken“Schritt 2: Neues Passwort beantragen: Schritt 3: E-Mail abwarten und den Link klicken Schritt 4: Fehlermeldung „Der Link zum Zurücksetzen ist leider nicht mehr gültig, bitte fordere einen neuen an.“ Mögliche Ursachen: Fehlende(r) Parameter in der generierten URL Fehlender formkey Falsche Parameter in der generierten…

Observer-Events in Magento2

Wie auch schon aus Magento1 bekannt, gibt es in Magento2 auch wieder die Möglichkeit mit Observern auf Events zu reagieren. Wie genau diese Events und Observer funktionieren, wird in den DevDocs vom Magento2 beschrieben. Dazu kann man sich auch die Best Practices bezüglich Observers durchlesen. Leider gibt es in den DevDocs keine offizielle Liste der…

Sinnvolle Git commits

Über die richtige Formulierung von Git commits kann man sich streiten. Folgende Artikel behandeln das Thema „sinnvolle Git commits“ Atomic commits with git und How to Write a Git Commit Message Letztendlich muss man sich innerhalb eines Teams darauf einigen, wie im Team damit umgegangen wird. Oben genannte Artikel bringen das Thema sehr gut auf den…

Social Media URLs

Will man neuen Bekannten seine Social Media Profile mitteilen, hat man ein kleines Problem: Bei so vielen unterschiedlichen „sprechenden“ URLs weiß man nicht immer, ob man nun „/about“, „/profil“, „/profile“ oder sonst was angeben muss. Außerdem weiß ich nicht immer, ob ich dort Kevin Nr. 1 oder kkrieger oder sonst wie heiße ;).

WordPress Pluginupdates

Wer kennt sie nicht. Die immer wiederkehrenden Updates im Backend von WordPress. Seit der Version 3.7. gibt es für den Core von WordPress automatische Updates womit die „minor and security updates“ eingepflegt werden. Weiter (größere) Updates und Updates von Plugins und Themes müssen immer noch manuell gemacht werden. Wer keine automatischen Updates will, kann sie nach…

Post-Types um Felder erweitern – Advanced Custom Fields

Ziel: Ein Termine-„Modul“ mit Feldern, die die üblichen Verdächtigen Plugins nicht anbieten. Plugins installieren: Advanced Custom Fields Advanced Custom Fields Date + Time Picker (direkt aus dem ersten Plugin heraus möglich) Post-Type generieren: https://generatewp.com/post-type/ Code in functions.php übernehmen. Die Daten unterschiedlicher post-types werden in der Datenbanktabelle wp_posts gespeichert. Im Backend dann die „eigenen Felder“ erstellen…